Feldataler Mühlenfeste in Stumpertenrod:
 2006 -2005 - 2004 - 2003 -
2002 - 2001 - 2000 - 1999 - 1998 - Ende

10. Mühlenfest am 
 1. Juli 2007 von 11-18 Uhr

 

 

 

Nachdem das etwas andere Dorffest - das Feldataler Mühlenfest - bei www.art-vogelsberg.de zu den drei Veranstaltungen im Vogelsberg gezählt wird, die inzwischen Kultstatus erreicht haben, versuchen die Organisatoren auch in diesem Jahr durch besondere Anstrengungen diesem Anspruch gerecht zu werden.

Am Sonntag, dem 1. Juli von 11 bis 18 Uhr ist es wieder soweit. Über 80 Aussteller bieten eine große Auswahl an selbst Hergestelltem, althergebrachten Handwerksprodukten und originellem Kunsthandwerk. Für das leibliche Wohl sorgen traditionelle Gerichte. Zur kulturellen Erbauung gibt es ein breites Angebot künstlerischer Aktivitäten, Ausstellungen, Buchvorstellungen und Lesungen.

In diesem Jahr steht unser Fest unter dem Motto: 


NICHT SCHREIBEN, SONDERN:

musikalisch - literarisch - kulinarisch
ZU GAST BEIM 1O. FELDATALER MÜHLENFEST
das neue EU-Mitglied
B U L G A R I E N
Das Land des Weines und der Rosen 

 

 

Und traditionell:

 

                  Lesungen im Pferdestall:

14.00 Karl Brodhäcker, Alsfeld,
         liest die Esel-Safari aus seinem allerneusten
         Buch "Jahre am Meer"

14.45 Marianne von Kölichen, Stumpertenrod
          „... und ein Heidukenlied singt der Balkan“.
          Von Helden und Rosenölhändlern eine kurze
          Begegnung mit der bulgarischen Literatur

15.30 Henry Euler, Lauterbach
          liest aus seinem neuesten Buch
          „Pudding Explosion“ ein Stück Zeitgeschichte
          nicht nur für Vogelsberger und Vertreter der
          Beat-Generation. Anschließend Gespräche
          mit dem Autor und Buch-Verkauf

 

Neu... Neu... Neu...
Wieder neue Buchvorstellungen


Zwei Buch-Neuerscheinungen:
Karl Brodhäcker „Jahre am Meer“, Roman

Henry Euler: „Pudding Explosion“
Erschienen im Elf Uhr Verlag, Lauterbach

Doros Herz-Schmerz Romane
                           Adels- und Liebesgeschichten…..

Neu von Eljot

 

 

   
Sperrmüllpiloten

Das Felda-Delta
An einem aus Lampenkörpern geformten Flusslauf
(Felda? Donau?) stehen alle möglichen und unmöglichen Mühlen, die durch das aktive Publikum angekurbelt werden können. Die anderen Besucher lassen sich an den Gestaden des aus einer musikalischen Quelle entspringenden Flusses nieder und geben sich dem Material- und Musikgeplätscher hin, das sich deltaartig zum Hauptstrom der Feststrasse öffnet.

 

 
Einradclown Jocus kommt
 

mit einem Koffer voller
Jonglierüberaschungen und
sorgt mit vielen Spiel und
Mitspielaktionen für eine
kunterbunte Gestaltung des
Mühlenfestes.

 
Musik im Dorf

DIE ACHT OHREN,

Vier Damen und ein Herr spielen Vogelsberger Weltmusik mitreißende Klänge voller pulsierender Lebensfreude zum Zuhören, Tanzen und Hinsehen! 

 

Um 14 Uhr treffen wir DIE ACHT OHREN
im Rahmen des Mittelhessischen Kultursommers in der Stumpertenröder Kirche. Dort spielen sich die vier Musikantinnen auf verschiedenen Ebenen in die Zukunft. Wir hören in einer einmaligen Darbietung Themen
des finn. Philosophen Juhanni Palassma fantasievoll und einfühlsam musikalisch umgesetzt.

 

Querbänx

Folk international: englischsprachige Lieder - Irish Songs and Ballads bilden den Hauptanteil, aber auch jiddische Titel und traditionelle französische und deutsche Lieder haben ihren festen Platz im Programm. Dazu Instrumentales, Tanzweisen und a capella das alles gespielt mit Gitarren, Geige, Akkordeon, Tin whistle, und Harfe.

 

  finden Sie das Feldataler Logo !!!! 

auf unserem diesjährigen Mühlenfest haben wir unser Logo bei unseren Ausstellern versteckt. Neben jedem Logo befindet sich ein Buchstabe, die in der richtigen Reihenfolge das Lösungswort ergeben. Finden Sie alle Logo`s und tragen Sie die richtige Lösung auf der Teilnehmerkarte  (erhältlich bei den Ausstellern)  ein und viel Glück bei der Verlosung unserer wertvollen Preise.

 

 

zurück zur Startseite

Feldataler Mühlenfeste in Stumpertenrod:
  2006  - 2005  - 2004 - 2003 -
2002 - 2001 - 2000 - 1999 - 1998 - Ende